rodolphus

wirt

rodolphus, der kneipenwirt, serviert hundertsechzehn tassen tee.

text:

Sammelmappe

Uii, der ist aber flott.

20. Juni 2009 - 18:28

rittiner & gomez

@als teetrinker und segler bleidt er immer fit. mit seiner schürze kann er ja jederzeit davon segeln.

20. Juni 2009 - 18:32

april

Der Arme, da muss er viel laufen. Aber einige Tassen fliegen ja auch schon von alleine durch die Luft 😉

20. Juni 2009 - 20:54

Liisa

uih, da kam sicher ein ordentliches Trinkgeld zusammen! ;o)

20. Juni 2009 - 23:15

rittiner & gomez

@liisa: oder es gab einen regen tauschhandel. übrigens trinkgeld, wegen dem tee oder dem wirt?

21. Juni 2009 - 10:01

Liisa

natürlich wegen dem tee und dem wirt … und vielleicht auch ein wenig wegen der tollen Hintergrundmusik … ihr wisst schon, was da lief! ;o)

21. Juni 2009 - 11:29

USa.

Ich hätte auf 140 Tassen getippt!

22. Juni 2009 - 22:05

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.