volante

landschaft

jetzt hat sie jeglichen halt verloren, die insel.

wird sie vom meer weggespühlt?

verschwindet sie im himmel?

text:

Ludwig

so
ist es
halt

1. September 2017 - 08:36

Ludwig

Wo findet Fliegendes Halt, wenn nicht im Flug selbst, dem eigenen? In jenem Mühen um Auftrieb, Balance schafft es sich selbst Verwirbelungen, Luftströme (die nicht anreißen dürfen). Aktiv, im Wechsel mit geruhsam wirkendem Ändern von Anstellwinkel auf der Suche nach Konvektion, scheinbarer Passivität, die nicht weniger ist als Antennenarbeit und das Zusammenspiel mit dem weit unten Gegebenen. Ist dort ein kühler Wald? Ist’s eine Stadt, über der die Sonne brütet? So halten selbst Wüsten das Fliegende weit oben in der Luft …
So es ist …

so
ist es
halt

2. September 2017 - 10:47

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.