strassenbahn

tram in bern mit möwe

ich sitze gerne in einer der vielen strassenbahnen, die es in fast jedem grösseren ort auf der insel gibt. dabei liebe ich es, meine umgebung wie eine touristin wahrzunehmen oder wie ein mann oder wie eine bankräuberin, die alles auskundschaftet, um den perfekten bankraub zu planen. was mache ich mit dem vielen geld? bin ich nachher immer auf der flucht? auf der flucht bin ich ja schon, nur ist nicht ein überfall auf eine bank der grund.

text:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.