sicht

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - ansichten einsichten

die sicht auf die dinge verändert sich unwiderruflich, der kobboi beobachtet gespannt, die veränderungen an und in ihm. katharina vasces hat heute einen neuen kaffee serviert.

text:

am hafen

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - espresso am hafen

die fähre ist wieder zum festland unterwegs, der kobboi sitzt im restaurant am hafen und geniesst seinen espresso. der hafen als tor zur weiten welt gefällt ihm, aber weg zieht es ihn selten.

text:

ohne unterbruch

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - leuchtturm und meer

ohne unterbruch, wird das meer von den menschen geplündert und zugemüllt und trotzdem wird es uns alle überleben.
katharina vasces und der kobboi blicken auf das meer.
der radio ist an.

text:

ankommen

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - nachhause

nach drei tagen auf der fähre taucht der leuchtturm am horizont auf, der kobboi ist erleichtert. bis zum hafen dauert es nicht mehr lange. so bleibt dem mann, der während den drei tagen auf der fähre auf ihn einredete, nur noch einmal zeit, ihm die welt zu erklären.

text:

blues

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - montags blues

am sonntag sprachen alle noch, euphorisch über ihre heldentaten und was sie alles noch erreichen wollen. heute hat, zum glück die realität alle wieder eingeholt.

text:

zwetschgenkuchen

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - immer wieder sonntags

heute will jeder der erste beim leuchtturm sein, als ob es nur hier leckern zwetschgenkuchen gäbe. katjarina vasces und der kobboi haben alle hände voll zu tun.
eine dame beklagt sich, ihr stück sei zu klein, ein herr hat zu wenig schlagrahm auf dem kuchen und ein weiterer hat schon alles auf den hosen. also alles wie immer.

text:

vorbei

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - ein schiff wird kommen...

ein schiff zog vorbei.

der geruch nach verbranntem erdöl liegt noch in der luft.

text:

wasser

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - derversuch eine geschichte zu erzählen

wolken und wind transportieren wasser zur insel. der kobboi serviert ein glas wasser zum espesso. katharina vasces lässt sich ein bad ein.

text:

inselblau

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - inselgeschichten - comicart comics

der kobboi glaubt fest daran, dass nur rund um die isla volante, der himmel und das meer, sich in diesem blau zeigt.

text:

glück

graphic novel von katharina vasces und dem kobboi - inselbewohner

heute hatten wir glück und trafen zufällig katharina vasces und den kobboi. haben so viel neues erfahren, dass wir uns am schluss, gar nichts merken konnten.
auf alle fälle gab es dann beim leuchtturm noch einen feinen kaffee und einen wunderbaren blick über das meer.

text: