vorlesung

frau mit buch

heute war ich an einer lesung von digna de leesere. ob lyrik, prosa oder die zeitung – sie ist vorleserin aller sparten. zudem erfindet sie oft neue geschichten, lässt krimis anders ausgehen und die heldinnen gewinnen nicht immer. so kann es sein, dass viele zuhörer eine geschichte zu kennen glauben, die dann doch ganz anders ist. schlimmer wird es jedoch, wenn sie aus der zeitung vorliest, denn auf ihre nachrichten ist kein verlass, obwohl man ihr oft gerne glauben möchte, zum beispiel dann, wenn sie korrupte politikerinnen zurücktreten lässt. nun muss ich alle zeitungen nachlesen, um zu wissen ob und wie alles wirklich war.

text:

reto

wahrhaft eine interessante insel. als besucher immer wieder auf’s begeistert.

7. September 2006 - 19:57

monoblog

ich mag lesungen, da muss mann nicht selbst lesen…

8. September 2006 - 07:47

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.