gewandelt

yeti weckt yak?

mitten in der nacht auf yeti-spuren gestossen und anschliessend einem yack-schatten begegnet. weitergewandelt, bis der wecker läutete.

text:

monoblog

boah, das ist schwer was gelaufen diese nacht. zum glück war der yeti ein guter..!
(es gibt ja auch diejenigen yetis, die einem mitschleppen bis in die höchsten höhen des schneebedeckten himalaya und dort als menschen-sklaven halten).

11. November 2006 - 12:35

reto

und sofffie hat sich nicht getäuscht? waren es nicht reinholds spuren?

11. November 2006 - 16:59

monoblog

sofie war auch dabei?

11. November 2006 - 19:31

mar

sofffiel ist dann doch zusofffiel.

11. November 2006 - 21:01

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.