miesmuscheln

menschen meer

die suche nach miesmuscheln stellt sich als schwieriger heraus als vermutet. es wird schon lebhaft über ein alternatives menu geredet.

olivenöl, knoblauchzehen, frühlingszwiebeln, tomaten, petersilie, salz, pfeffer und weisswein haben sie schon bereitgestellt. zur not eben nur mit frischem brot.

text:

kerstin weinreben via google +

Miesmuscheln haben keine Schuppen und Flossen.
Bis 1984 war das eine meiner Lieblings-Delikatessen, die in Weinsauce aus der Dose. Bis heute habe ich keine mehr gegessen, weil ich damals das Kochbuch im dritten Mose entdeckt habe. Das muss man selber lesen.

24. September 2015 - 09:06

gomez

an alle: miesmuschelm können auf der isla volante, bedenkenlos genossen werden. bibelstudium, wird nicht voraus gesetzt.

24. September 2015 - 09:10

graugans

oha! Das Kochbuch im dritten Mose, hört sich ja sehr interessant an! zu so einem wunderbaren menue, gerne ohne schlatzige muscheln, könnts schon sein, daß heut abend nach der vernissage zwischen himmel und erde ein paar hungrige besucherinnen einen zwischenstopp auf der insel machen, hoffentlich reichts dann für alle! liebe grüsse

24. September 2015 - 12:03

rittiner & gomez

@graugans: das freut uns sehr.

24. September 2015 - 13:27

eukapirates

@ rittiner & gomez: da bin ich ja erleichtert!!! besonders über das studium, das nicht vorausgesetzt wird…

25. September 2015 - 16:53

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.