Isla Volante

Logbuch der Insel von Rittiner & Gomez

Zwischen Himmel und Erde

Zwischen Himmel und Erde Graphic Novel

Weder Himmel noch Erde, alles scheint sich aufzulösen. Joven liebt diesen Zustand. Alles scheint möglich.

Katharina Vasces und der Kobboi, servieren heute Apfelkuchen zum Kaffee.

Warnung: Für die Nacht sind schwere Stürme angesagt.

Zwielicht

Zwielicht Graphic Novel

Bei der Wetterlage könnte er doch behaupten, den Weg zur Schule gar nicht gefunden zu haben. Nachts hatte er einen komischen Traum.

Vielleicht folgt Joven dem Apfelduft zu Frau Adlers Apfelkuchen. Mit seinem Bild in der Hand läutet er und Frau Adler öffnet. Hallo Joven, das Bild passt ja wunderbar zu meinem Apfelkuchen! Magst du ein Stück? – Joven ist glücklich: Es gibt also nicht nur verschiedene Äpfel, sondern auch verschiedene Augen oder unterschiedliches Sehen!
Bess

Ein Zeichnung

Apfel Graphic Novel

Heute mussten sie in der Schule einen Apfel zeichnen, die Lehrerin bemerkte zu Jovens Werk: „Das ist kein Apfel“. Da musste er ihr recht geben, den es ist eine Zeichnung und kein Apfel.

Frau Adler backte heute einen Apfelkuchen und stellte sich vor, ihn zusammen mit Herrn Cãna zu essen. Sie klopfte dann doch bei ihrer Nachbarin und die war sofort bereit mitzuessen.

Pommes frites

René Magritte Graphic Novel

Leider ist der Besucher schon wieder abgereist. In der Küche riecht es noch nach Pommes frites. Der Alltag hat ihn wieder eingeholt.

Magritte

Magritte Graphic Novel

Ein Herr aus Belgien hat seinen Besuch angemeldet. Die Sprache, die der Herr spricht, bleibt für Joven ein unlösbares Rätsel. Nach dem Essen wollte er eine Pfeife rauchen. Leider wollte es ihm nicht gelingen, sie anzuzünden. Was ihn aber in keiner Weise zu wundern scheint.

Regenpause

Licht Graphic Novel

Nach und vor der Regenpause dreht Joven noch seine Runde. Die Insel scheint zu schwitzen in der Morgensonne.

Zum Mittagessen gibt es Brochuta und Polenta.